Geschichte der Schule

 

Die Bonifatiusschule wurde im Zuge der Bildungsreform im Jahre 1968 als katholische Grundschule im Stadtteil Holsterhausen gegründet.

Bis dahin wurden die Kinder in Volsksschulen unterrichtet.

Die Bonifatiusschule als Volksschule existierte bereits seit dem Jahr 1930 in dem Gebäude an der Martin-Luther-Straße 1.

Seit dem 01.07.1975 befindet sich die Bonifatiusgrundschule nun in unserem Gebäude an der Pliesterbecker Straße. Unsere Schule beheimatete bis dahin die Wilhelmschule, eine evangelische Volksschule.

Das 1913 erbaute Gebäude erhielt im Jahr 1960 einen Anbau, der nach den Osterferien bezogen wurde,  die Turnhalle wurde am 21.11.1964 eingeweiht.

Die Bonifatiusgrundschule gibt es also seit dem Jahr 1968. Im Gebäude an der Pliesterbecker Straße ist sie seit 1975 beheimatet. 

 

Vielen Dank an das Stadtarchiv Dorsten für die freundliche Unterstützung bei der Recherche. Alle folgenden Bilder und Zeitungsartikel stammen aus dem Archivmaterial des Stadtarchivs Dorsten. 

 

Die Bonifatiusschule im Gebäude an der Martin-Luther-Straße 1 (1953):

 

Der jetzige Altbau an der Pliesterbecker Straße 76,
von der Römerstraße aus gesehen (o. J.):

 

Der jetzige Altbau von der Pliesterbecker Straße aus gesehen (o. J.):

 

Die Schule erhält einen Anbau:

 

 

 

 

Die Turnhalle wird eingweiht (21.11.1964):

 

 

Kontakt

Bonifatiusschule Dorsten
Pliesterbecker Straße 76
46284 Dorsten

Telefon-Nr.: 02362-28434600
Fax-Nr.: 02362-28434609
E-Mail: 100094@schule.nrw.de

 

aktuelle Termine

Ausgabe der Zeugniskopien Jg. 3 und 4 Do, 25.01.24
Ausgabe der Originalzeugnisse Jg. 3 und 4 Fr, 26.01.24
Beginn des zweiten Schulhalbjahres Mo, 29.01.24
Projekttag Tischtennis Jg. 4 Mo, 29.01.24
Gottesdienst Jg. 4 (Bonifatiuskirche) Do, 08.02.24
Karnevalsfeier Fr, 09.02.24
Gottesdienst alle Jg. (Bonifatiuskirche) Mi, 14.02.24
Treffen der Schulpflegschaft Mi, 28.02.24

 

Ferien & freie Tage

Karneval Mo, 12.02.+Di, 13.02.24
Osterferien 23.03. - 07.04.24
pädagogischer Tag des Kollegiums Mo, 08.04.24
Tag der Arbeit Mi, 01.05.24 
Christi Himmelfahrt Do, 09.05.+Fr, 10.05.24
Pfingsten Mo, 20.05.+Di, 21.05.24
Fronleichnam Do, 30.05.+Fr, 31.05.24
Sommerferien 06.07. - 20.08.24